Erfahrung mit Sildenafil Erfahrungsberichte über Medikamente mit den Wirkstoff "Sildenafil"

Sildenafil aus England – Warum wird aus England bestellt?

Warum wächst die Anfrage nach Sildenafil aus England und was hat das ganze eigentlich mit England auf sich?  Anhand eines Beispiel-Anbieter erklären wir Ihnen warum Sie dort Sildenafil rezeptfrei aus England anfordern können und was das ganze mit England zu tun hat.

Sildenafil aus England – Das hat es auf sich:

Warum England? Es ist in England möglich das ein Arzt den Patienten auch online – also beispielsweise über das Internet – ein gültiges Rezept für eine Behandlung ausstellt. Aus diesen Grund haben viele Anbieter die eine Ferndiagnose anbieten Ihren Sitz in England. Die Medikamente sind in englischen Versandapotheke nicht zwingend preiswerter als in Deutschland, das ist von Medikament zu Medikament unterschiedlich. Natürlich ist es den Versandapotheken aus England erlaubt die Medikamente nach erhalt des gültigen Rezept’s an Kunden in Europa zu versenden.

Sollte dem Patienten kein Rezept ausgestellt werden können, verweigert die Versandapotheke natürlich den Versand, der Patient kann schließlich auch nicht in einer Apotheke vor Ort ohne gültiges Rezept ein verschreibungspflichtiges Medikament erhalten.

„Der größte Grund liegt also darin das die Ferndiagnose es ermöglicht den Patienten, europaweit ein Rezept über das Internet auszustellen. Kunden freut es, denn somit muss nicht für jedes Folgerezept der Hausarzt und die Apotheke vor Ort besucht werden. Die Rezeptausstellung über das Internet ist also der Grund warum England so gefragt ist.“

sildenafil online arzt

Sehr beliebt: Sildenafil Generika aus England

Seit dem das Patent von Pfizer über Viagra im Jahre 2013 abgelaufen ist, bieten viele Pharmakonzere ein eigenes Viagra an. Nur nennt natürlich aufgrund des Markenrechts kein Hersteller das beliebte Potenzmittel „Viagra“ sondern verwendet der Wirkstoff Sildenafil im Namen, damit Patienten wissen da es sich hierbei um ein Generikum des bekannten Viagra handelt.

So gibt es beispielsweise beliebte Generika von Sandoz, 1A Pharma, Hexal, Sanofi, TEVA, Ratiopharm oder auch Pfizer selbst. Die Nachfrage nach diesen preiswerteren Medikamenten wird immer größer, die meisten Anbieter bieten demnach nicht nur das Original Viagra, sondern auch ein Sildenafil Generika an. 

Beispiel-Anbieter für Sildenafil aus England:

Ein bekannter und für Bestellungen über das Internet sehr beliebter Anbieter ist DrMaxi. Dieser Anbieter hat seinen Sitz in England und liefert das angeforderte Sildenafil über eine Versandapotheke aus England. Das benötigte Rezept kann bei diesem Anbieter ebenfalls online per Ferndiagnose angefordert werden und ist im Preis bereits inbegriffen.

Sie müssen wenn Sie über diesen Anbieter Sildenafil aus England bestellen möchten also weder Ihren Hausarzt besuchen noch zur Apotheke vor Ort gehen. Die Rezeptausstellung kann per Ferndiagnose über das Internet erfolgen. Der Versand erfolgt meistens noch am selben Tag per UPS Express – damit die Kunden das Produkt auch bereits am nächsten Werktag erhalten.

Screenshot & Link:

drmaxi

DrMaxi bietet ein Sildenafil Generika von Sandoz an. Im Preis enthalten ist bereits die Rezeptausstellung von einem Arzt per Ferndiagnose, das Medikament, der Kundenservice sowie auch der Expressversand per UPS. 

Preise für Sildenafil von Sandoz: 

100mg x 4 Tabletten = 70 EUR (Ersparnis: 55 EUR)

50mg x 4 Tabletten = 60 EUR (Ersparnis: 55 EUR)

Vergleich zum Original Viagra:

100mg x 4 Tabletten = 125 EUR

50mg x 4 Tabletten =  115 EUR

Tipp für günstiges Sildenafil: Tabletten teilen

Sildenafil Tabletten teilen

Viele Patienten die eigentlich eine 50mg Dosierung einnehmen teilen eine 100mg Sildenafil Tablette in 2 Hälften, wodurch Sie somit 2 x 50mg aus einer einzigen 100mg Sildenafil Tablette erhalten. Somit lässt sich noch mehr am Preis sparen. Gleiches gilt natürlich auch für Patienten die mit 25mg Sildenafil auskommen.

Sildenafil Tabletten von Sandoz lassen sich sogar vierteln – dabei sollte man aber eventuell schon einen Tablettenteiler verwenden, da dies sehr genaues Augenmaß erfordert. Bei den herkömmlichen Viagra Tabletten war höchstens ein halbieren nach Augenmaß möglich, bei den Sildenafil Tabletten von Sandoz ist bereits eine praktische Einkerbung vorhanden um die Tabletten leicht zu zerkleinern.

 

Sildenafil aus England kaufen – So geht’s:

Sildenafil kaufen

Über Anbieter wie DrMaxi ist es nicht möglich Sildenafil aus England rezeptfrei zu kaufen – sondern erst mal nur die Behandlung mit Sildenafil gegen Impotenz anzufordern. Sie müssen einen Fragebogen wahrheitsgetreu ausfüllen und wenn Ihnen dann online von einem Arzt das Rezept ausgestellt werden konnte, dann können Sie Sildenfil kaufen. Der Service für die Rezeptaustellung ist bei solchen Anbieter allerdings bereits im Preis enthalten.

„Sie erhalten das Medikament somit niemals ohne Rezept, sondern lediglich ohne Rezept von Ihren Hausarzt, denn um die Rezeptausstellung kümmert sich ja ein Arzt über das Internet.“

Vorteile über das Internet:

Sildenafil aus England

Wer das mit der Ferndiagnose und Rezeptausstellung über das Internet verstanden hat, und mit dem Service zufrieden ist, der bleibt Anbietern wie DrMaxi Jahre lang treu, denn der Service hat zwar auch seinen Preis, bietet aber aber aufgrund der Diskretion und Anonymität über das Internet einen großen Vorteil gegen über den Besuch beim Hausarzt und der Apotheke vor Ort.

Nicht nur aufgrund der Diskretion bestellen Patienten Sildeneafil aus England, auch aufgrund der Zeitersparnis. Besonders beruflich sehr aktive Menschen, die wenig Zeit für die Öffnungszeiten, den Stress beim Parken und Wartezeiten beim Arzt haben, besonderes diese Patienten sehen den großen Vorteil in einer Online Konsultation und nutzen den Service solcher Online Kliniken auch aus Gründen der Zeit und Stressersparnis sehr gerne. Der höhere Preis ist für viele gerechtfertigt und ist Ihnen lieber als Zeitverlust durch den Stress über Arzt und Apotheke ohne Internet.

Viele Apotheken müssen das Produkt auch erst mal bestellen, man muss also nicht nur einmal, im schlimmsten Fall also sogar zweimal zur Apotheke fahren. Während das in einer Großstadt mit 10 Apotheken auf einen Quadratkilometer ein geringeres Problem wäre, so wird das auf ländlicher Gegend umso mehr ein Problem. Von den unpraktischen Öffnungszeiten ganz zu schweigen.

„Es ist als kein Wunder das immer mehr Patienten online aus England Sildenafil kaufen und den Service einer Online Klinik inklusive Ferndiagnose nicht mehr missen möchten.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


  • BigTom

    Früher habe ich über eine Holland Apotheke bestellt, heute aus England. Ich finde das verfahren mit dem Online Rezept sehr nützlich. Früher ging ich immer zum Hausarzt, das ist mir aber einfach zu Zeitintensiv… Parkplatzsuche, Stress, Zeit! Und dann wieder zur Apotheke. Ich finde es super das es online geht.

    Antworten