Erfahrung mit Sildenafil Erfahrungsberichte über Medikamente mit den Wirkstoff "Sildenafil"

Interview mit Sebastian G.

Wir freuen uns, unser erstes Interview mit einem Patienten führen zu können. Sebastian G. hat sich über unser Kontaktformular gemeldet und eine Frage bezüglich Sildenafil gestellt. Als wir ihm diese beantwortet haben, erklärte er sich auch für ein via eMail geführtes Interview bereit.

Sebastian G. Erfahrung mit Sildenafil

Team:
Hallo Sebastian, es freut uns das du Zeit gefunden hast uns diese Fragen & Antworten per eMail durch zu gehen. Das ganze werden wir als Interview auf unseren Blog veröffentlichen. Damit bist du doch bestimmt einverstanden, oder?
S.G.Es freut mich auch. Natürlich bin ich damit einverstanden. Mein Name ist gekürt und ich habe auch sonst kein Problem damit, über dieses Thema im Internet zu sprechen.

interview sildenafil

Das erste mal Sildenafil…

Team:
Wie kam es zu deiner ersten Erfahrung mit Sildenafil?
S.G.

Meine aller erste Erfahrung mit Sildenafil habe ich 2012 gemacht. Damals war ich etwa 30 Jahre alt und habe festgestellt das ich nicht mehr mehrfach am Tag zu einer Erektion komme. Zumindest nicht ohne weiteres.

Ich wollte aber eigentlich schon gerne so „Jung“ und „aktiv“ bleiben. Vor allem weil meine Freundin mit Anfang 20 durchaus öfters an einem Tag ran wollte.

Ich habe mich dann für Sildenafil entschieden. Beziehungsweise damals war es noch Viagra. Das ganze habe ich natürlich im Internet bestellt, da ich damit nicht extra zum Urologen gehen wollte. Es war teuer, aber dafür auch mit Online Rezept und einen schnellen Versand.

Bereits am nächsten Tag kam es an und ich habe es probiert. Von der Leistung war ich beeindruckt. Zwar hatte ich auch etwas Kopfschmerzen aber die Erektion war es wert.

Die Freundin hats gefreut und seit dem ist der Sex ohne Sildenafil eigentlich nicht mehr das gleiche. Es fehlt die Härte, diese Prallität? Jeder der es mal genommen hat, weiss wovon ich spreche.

Erst Viagra, dann Sildenafil

Team:
Bist du dann nach dem ablaufen des Patents von Pfizer auf einen anderen Hersteller gewechselt?
S.G.Ja, im Jahre 2013 bin ich dann zu einem Sildenafil Generika gewechselt. Es lohnte sich einfach nicht nur für den Markennamen Pfizer zu zahlen.

Ich bin zwar dankbar das die Firma das Produkt vermarktet hat, aber ich denke die haben bereits genug verdient. Verdienen die jetzt nicht auch noch weiter daran wenn jemand Sildenafil bestellt?

Auf jeden Fall bin ich dann zu einem Sildenafil Generika gewechselt. Welches ich bekommen habe, war ganz unterschiedlich. Der Anbieter aus England schickte mir mal eines von AbZ Pharma, dann wieder 1A Pharma, und ab und zu mal Sandoz oder ratiopharm.

Ich hatte darauf keinen Einfluss aber es war mir auch egal. Hauptsache es ist Sildenafil und Hauptsache es wirkt. Ich war froh endlich nur noch die Hälfte für den Preis zahlen zu müssen.

Zwar hatte ich nicht jedes mal Sex mit Sildenafil, denn das wäre extrem ins Geld gegangen. Aber besonders am Wochenende oder für „besondere“ Geschehnissen habe ich es eingeplant.

Alternativen zu Sildenafil

Team:
Kam für dich nie Tadalafil in Frage?
S.G. Doch, besonders aufgrund der Einsätze am Wochenende, hab ich auch mal Tadalafil bzw damals noch „Cialis“ probiert. Die 36 Stunden lange Wirkung, überzeugte mich auf dem Papier total.

Doch in Wirklichkeit, sah das eher anders aus.

Die Nebenwirkungen waren mir einfach zu stark. Ich lief ständig mit einem geröteten Kopf herum. Der Hals und Nacken war knallrot. Wenig Zentimeter darunter, war alles Hautfarben Weiß. Das sah schrecklich aus.

Schluss endlich bleib es bei einem einmaligen Test und ich nehme weiterhin Sildenafil ein.

Damit gehts dann zwar nur etwa 5 Stunden aber länger läuft bei mir eh nichts mehr. Ich nehme es eine Stunde vorher und dann genügt mir das Zeitfenster um die Freundin (mittlerweile Frau) glücklich zu machen.

Sie weiss auch davon und hat damit kein Problem.

Ganz im Gegenteil, sie freut sich schon wenn es mal wieder Sex mit Sildenafil gibt. Ohne, macht es eben nur halb soviel Spaß.

Nebenwirkungen mit Sildenafil

Team:
Und wie sehen die Nebenwirkungen bei Sildenafil aus?
S.G. Gar nichts! Ganz zu anfangs ein bisschen Kopfschmerzen. Trinke ich aber genug, treten diese auch nicht mehr auf.

Gelegentlich verspüre ich das Gefühl einer verstopften Nase, aber ich weiss das dies nur Einbildung ist und nur durch den verbesserten Blutfluß entsteht.

Mit 100mg würde ich mehr Nebenwirkungen verspüren, ich nehme aber 50mg, da diese total genügen, und habe keine Nebenwirkungen.

Kein Sex ohne Sildenafil

Team:
Das heisst, du kannst auch Sex ohne Sildenafil haben?
S.G. Ja, grundsätzlich schon. Aber die Erektion ist schwächer, so dass es weniger Spaß macht.

Ich muss mein Glied heftig penetrieren/stimulieren damit es hart genug bleibt. Und wenn mal eine kurze Pause eingelegt wird, wars das mit der Erektion. Es funktioniert, macht aber weniger Spaß.

Immer und immer mehr, werde ich nur noch Sex mit Sildenafil haben. Das geht zwar ins Geld, aber hey, Sex soll doch Spaß machen?

sex spass machen sildenafil erfahrung interview

Woher & was kostet es dich?

Team:
Woher bekommst du Sildenafil und was zahlst du dafür?
S.G. Ich beziehe mein Sildenafil seit Anfang 2012 schon über eine Online Klinik in England. Mal sehen ob sich das mit dem Brexit ändern wird. Ich denke aber nicht, denn die wollen bestimmt auch weiterhin Geld verdienen.

Ich bestelle 100mg Sildenafil und zwar direkt 32 Tabletten für 300 EUR. Mir genügen aber 50mg.

Daher teile ich die Tabletten und habe somit 64 Tabletten.

Da ich Sildenafil  – wie bereits kurz erwähnt – eher nur am Wochenende oder für besondere Ereignisse nutze, genügen mir die 64 Tabletten meistens etwa ein halbes Jahr. Ich bestellt also oft nur 2 mal im Jahr dort, dafür dann aber ordentlich.

Bezahlen tu ich dann eh in Raten über Klarna. Einfach auf 2-3 Rechnungen über 2-3 Monate aufgeilt. Bequemer gehts nicht.

Kein Urologen Termin

Team:
Warum gehst du nicht zum Urologen?
S.G. Weil ich in einem kleineren Dorf wohne und ich hier wirklich jeden kenne. Ja, selbst bei Arzt kenne ich den ein oder anderen. Ich will auch nicht in die örtliche Apotheke hier gehen um dann als „schlapp macher“ zu gelten.

Die Leute vom Dorf sind doch so verklemmt und haben keine Ahnung, wieviel besser der Sex mit Sildenafil ist. Die denken direkt das ohne den Tabletten gar nichts mehr laufen würde oder man sogar Zeugungsunfähig wäre. Sebastian G.

Ich behalte das gerne für ich und bestelle lieber anonym im Internet. Da das ja alles legal ist, laufe ich auch nicht in Gefahr das es rechtliche Konsequenzen gibt.

Außerdem wäre der Fahrtweg viel zu weit, das würde mich einen halben Tag Zeit kosten. Sorry, aber in der Zeit hab ich besseres zu tun.

Verabschiedung

Team:
Wir bedanken uns recht herzlich das du dir Zeit genommen hast, diese eMails hin und her zu senden, um dieses Interview so unterhaltsam wie möglich zu gestalten. Danke. Hast du noch abschließende Worte?
S.G.Probiert es aus Leute. Wenn ihr auch nur ansatzweise Probleme mit der Erektion habt, solltet ihr mal erfahren wie es mit Sildenafil ist. Es sind Welten Unterschiede. Und dank dem Internet auch nicht weiter problematisch das ganze mal anonym zu testen.

Ich danke auch euch für die eMails und hoffe das bald online lesen zu können. Viele Grüße aus Bayern.

Interview veröffentlicht: August 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


  • Kelvin

    Das Interview hätte auch von mir stammen können. Ähnliche Geschichte, nur dass ich nicht verheiratet bin und meine Freundin von damals nun meine Ex ist 😅 so spielt das Leben und eine Packung Sildenafil hält halt ein paar Monate länger… auch gut 😉

    Antworten