Erfahrung mit Sildenafil Erfahrungsberichte über Medikamente mit den Wirkstoff "Sildenafil"

Sildaristo (Sildenafil) Test & Erfahrungen

Sildaristo ist ein beliebtes Sildenafil Generikum von Aristo. In Deutschland wird diese günstige Viagra Alternative immer häufiger verschrieben. 

Wir erklären im Artikel wie effektiv Generika sind und woher Sie Sildaristo kaufen können. Denn das Medikament ist zwar rezeptpflichtig, kann aber auch mit einem Online Rezept bestellt werden

Was bedeutet der Name?
Das Medikament stammt aus dem Hause Aristo, daher stammt auch der kombinierte Name „Sildaristo„. 
Ist Sildaristo das gleiche wie Viagra?
Vereinfacht ausgedrückt Ja. Sildaristo ist ein Generikum und enthält wie das Original den gleichen Wirkstoff „Sildenafil„. Lediglich zusätzliche Inhaltsstoffe können unterschiedlich sein. Die Zuverlässigkeit der Wirkung steht dem Original im nichts nach. Generikum sind klinisch geprüft und müssen  in der Bioverfügbarkeit von 80 bis 125% des original’s entsprechen. Oft ist die Abweichung nicht größer als 5%.
Warum sind Generika billiger?
Generika müssen keine hohen Forschungskosten tragen, da der Wirkstoff bereits erforscht ist. Wenn der Hersteller kein Patent mehr über den Wirkstoff hat, dürfen auch anderen Phamaunternehmen ein Medikament mit dem Wirkstoff auf den Markt bringen. So brachte auch Aristo ein Arzneimittel mit dem Wirkstoff „Sildenafil“ auf den Markt und nannte es „Sildaristo„. 
Wie sehen die Erfahrungen mit Sildaristo aus?
Die Erfahrungen mit Sildaristo sprechen nur gutes. Wer bereits Erfahrung mit Viagra gemacht hat, wird auch mit dem günstigen Generikum zufrieden sein. So zumindest die bisherigen Erfahrungsberichte und Statistiken.  
Gibt es Sildaristo rezeptfrei?
Nein, um Sildaristo kaufen zu dürfen, wird ein gültiges Rezept benötigt. Dieses kann vom Hausarzt, Facharzt oder auch per Online Sprechstunde ausgestellt werden.   

Sildaristo, inklusive Rezept und Expressversand:

Sildaristo Preise anzeigen

Erfahrungsberichte über Sildaristo

Die Erfahrungen mit Sildaristo sind kaum von den Erfahrungsberichten zu anderen Sildenafil Generika zu unterscheiden.

Ergebnisse laut 247 Erfahrungsberichten mit dem Wirkstoff Sildenafil.

  • Wirksamkeit: 85%
  • Verträglichkeit 74%
  • Anwendung: 88%
  • Preis/Leistung: 75%
  • Empfehlung: 79%
  • Gesamtzufriedenheit: 80%

Quelle: sanego.de

Unsere Erfahrung mit Sildaristo:

sildaristo viagra generika
Fotoquelle: Unsere Testbestellung auf der Online Klinik

Wir haben das Medikament auf der Online Klinik bestellt und konnten es testen. 

Wir haben dabei  keinerlei Unterschiede bezüglich der Wirkung zum Original Viagra von Pfizer feststellen können. Die Nebenwirkungen wurden dabei sogar geringer aufgenommen. 

Unser Urteil:

Effekt: Urteil:
Wirkung Sehr effektiv
Schnelligkeit: Ausreichend
Wirkungsdauer: Ausreichend
Einnahme: Sehr einfach
Nebenwirkungen: Gering
Preis: Gut
Das hat uns besonders gut gefallen:

  • Genauso effektiv wie Marken Viagra
  • Eher weniger Nebenwirkungen
  • Deutlich günstiger
  • Einfacher zu Teilen
Sildaristo Preise anzeigen

Was genau ist Sildaristo?

Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Sildenafil.

Damit ist es eines von vielen bekannten Sildenafil Generika und wirkt genauso wie das bekannte Viagra, welches ebenfalls den Wirkstoff Sildenafil enthält.

Es gehört zu der Gruppe der sogenannten Phosphodiesterase-5-Hemmern. Es wirkt in dem die Durchblutung im Genitalbereich des Mannes verbessert wird und somit eine Erektion leichter fällt.

Das Glied wirkt härter und kann auch deutlich länger steif  bleiben.

  • Wirkt ab: ca 40 Minuten
  • Wirkt bis zu: 5 Stunden
  • Hersteller: Aristo Pharma

Wo gibt es Sildaristo online?

sildaristo online
Original Produktfoto von Sildaristo
Wer Sildaristo kaufen möchten, sollte sicher sein das es sich um ein Original handelt.

Fake Shops bieten Sildaristo ohne Rezept an und verkaufen dabei nur eine billige Fälschung aus Indien.

Ignorieren Sie solche Lockangebote. Sildaristo hat seinen Preis und sollte nur mit gültigen Rezept erworben werden. Anbieter die Sildaristo rezeptfrei anbieten, handeln illegal.

Um Sildaristo legal online kaufen zu können, wird also ein Rezept benötigt. Dieses kann der Haustarzt, Urologe oder ein Arzt im Internet ausstellen. Auf das Rezept sollte nicht verzichtet werden, denn einen verschreibungspflichtigen Wirkstoff rezeptfrei über das Internet zu bestellen, wäre blauäugig und riskant.

Möglichkeit 1: Arztbesuch

Den Hausarzt oder Urologen besuchen. Vorher muss ein Termin ausgemacht werden, dies kann einige Wochen dauern.

Nach erfolgreicher Rezeptausstellung kann das Sildaristo in der örtlichen Apotheke oder einer Online Apotheke mit dem Rezept vom Arzt gekauft werden.

Das Rezept muss bei Online Apotheken per Post eingeschickt werden. Dies kann einige Tage dauern. 

Möglichkeit 2: Online Sprechstunde

Eine Online Klinik besuchen und sich das Rezept online von einem Arzt ausstellen lassen.

Diese Methode ist teurer aber dafür inklusive Rezept, Diskretion, versicherter Expressversand.

Bei dem Medikament handelt es sich natürlich um ein originales deutsches Sildaristo aus dem Hause Aristo.

Dieser Vorgang dauert nur 24 Stunden und erfordert keinen persönlichen Arztbesuch. Vorteile die zwar kosten, aber von immer mehr Männern genutzt werden. 

Sildaristo Preise anzeigen

Wofür gibt es Sildaristo?

Immer mehr Männer haben Probleme eine ausreichende Erektion zu bekommen oder lange genug aufrecht zu erhalten.

Dabei können viele Gründe dafür verantwortlich sein. Unter anderem können körperliche Ursachen oder seelische Blockaden der Auslöser sein.

Sobald der Mann Lust auf seine Partnerin hat, der Penis aber nicht mitspielt, kann es unangenehm werden.

Ein Großteil der Frauen fühlen sich nicht begehrt und zweifeln an ihrer Attraktivität.

Meist will sich der Muskel am Schwellkörper nicht richtig entspannen. Demzufolge kann kein Blut einströmen, um den Penis steif werden zu lassen.

Allerdings lässt sich das Problem mit einem PDE-5-Hemmer wie Sildaristo lösen.

Was genau Sildaristo ist, wie es wirkt und für wen es geeignet ist, wird jetzt noch genauer erklärt.

Sildaristo ist ein Viagra Generika

Bei Sildaristo handelt es sich um ein Mittel gegen erektile Dysfunktion. Das Medikament hilft bei der Steigerung und Erhaltung der Erektion. 

  • Wirkt nur bei sexueller Stimulation
    (also nicht von ganz alleine)
  • Das Medikament wirkt ab etwa 40 Minuten
    (Nach Erfahrungsberichten oft nach 20-30 Minuten)
  • Die Wirkung hält dann bis zu 5 Stunden lang an
    (ebenfalls nur bei sexueller Stimulation)

Es handelt sich um ein Sildenafil Generikum, welches somit billiger als das Original von Pfizer ist.

Umgangssprachlich wird also auch von einem „Viagra Generikum“ gesprochen.

Im Grunde genommen erzielt es die gleiche Wirkung wie Viagra und wird von einem anderen Hersteller produziert. Der im Sildaristo enthaltene Wirkstoff ist wie im Original Viagra: Sildenafil.

Dabei können Männer zwischen zwei unterschiedlichen Dosierungen wählen:

  • 50 mg
  • 100 mg

Wie genau wirkt Sildaristo?

Mithilfe des Mittels werden die Blutgefäße im Penis erreicht und geweitet.

Bei einer Erektionsstörung kommt meist kein Blut in den Penis, um eine zufriedenstellende Erektion zu erreichen.

Aufgrund der Weitstellung fließt mehr Blut durch den Penis, sodass dieser mehr anschwillt. Allerdings tritt die Wirkung des Arzneimittels nur dann ein, sofern ein sexueller Stimulus erfolgt.

Nur bei einem sexuellen Reiz wird die Entstehung der Erektion an das Gehirn übermittelt. Sildaristo unterstützt den Penis bei der Erektion.

Welche Personen sind für Sildaristo geeignet?

Sildaristo eignet sich nur für Männer, die an einer erektilen Dysfunktion leiden.

Der Grund für eine erektile Dysfunktion kann unterschiedliche Gründe haben. Meistens sind es im höheren Alter organische Ursachen, in jüngeren Jahren aber auch vermehrt seelische Auslöser.

Oft kann die Erektionsfähigkeit auch durch das beheben von anderen Krankheitsbilder verbessert werden. Liegt ein Bluthochdruck vor, kann durch Gewichtsreduktion dieser verbessert werden. Oft verbessert sich durch eine gesündere Lebensweise auch die Potenzkraft des Mannes.

Nichtsdestotrotz lassen sich nicht alle Symptome beseitigen. Manchmal kann sogar die Senkung der Blutfettwerte dabei helfen, jedoch nicht immer.

Deswegen eignet sich das Medikament auch für Männer, die aufgrund psychischen Störungen an einer erektilen Dysfunktion leiden.

Selbst Unsicherheit & Aufregung kann Einfluss auf die Erektion des Mannes haben.

Nach und nach entsteht ein Teufelskreis, den es zu unterbrechen gibt. Vor allem bei psychischen Problemen können Potenzmittel die Blockade überbrücken und den Männern ein gutes Gefühl verschaffen. Muss nicht mehr an eine Erektion gedacht werden, können dem Betroffenen auch Versagensängste genommen werden. 

Welche Dosis von Sildaristo? 

Insgesamt können betroffene Personen zwischen zwei unterschiedlichen Dosierungen wählen.

  • Sildaristo in 50 mg und 100 mg.
Allerdings kann die 50 mg Tablette auch geteilt werden, um auf 25 mg zu kommen.

Bei 100 handelt es sich um die größte Dosis. Laut Angaben des Herstellers sollte nur einmal am Tag eine Einheit zu sich genommen werden.

Zudem sollte die Tablette nicht während des Essens eingenommen werden, da sich die Wirkung unter Umständen verzögern kann. Zumindest nicht wenn Sie ziemlich fettreich essen. 

Natürlich können auch die 100 mg Tabletten geteilt werden um somit 2 x 50 mg Sildenafil Tabletten zu erhalten.

Nebenwirkungen von Sildaristo

Wie bei jedem anderen Arzneimittel auch, können bei der Einnahme Nebenwirkungen entstehen.

Allerdings ist es schwer zu sagen, welche Nebenwirkung eintreten wird. Es kann genauso gut sein, dass keine Nebenwirkungen entstehen.

Rund 1/3 der Patienten berichten darüber, gar keine Nebenwirkung, selbst bei der stärksten Dosierung (100 mg), erlitten zu haben.

Bekannte Nebenwirkungen können sein:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • verstopfte Nase
  • Muskelschmerzen
  • Sodbrennen
  • Sehprobleme

Auf keinen Fall sollte das Mittel mit großen Mengen an Alkohol eingenommen werden, da es die Nebenwirkungen nur verschlimmert.

Eine kleine Menge Alkohol stellen in der Regel kein Problem dar.
Dies ist allerdings die Aussage basieren auf Erfahrungsberichten. Laut Fachinformation sollte gar kein Alkohol konsumiert werden.

Wirkungsdauer von Sildaristo

Die Wirkung von Sildaristo setzt nach der Einnahme zwischen 40 und 60 Minuten ein. Danach hält die Wirkung bis zu 5 Stunden an.

Genug Zeit, um eine Erektion zu bekommen. Laut Erfahrungsberichten mit Sildaristo, kann eine Wirkung auch schon nach 30 Minuten erfolgen.Weiterhin ist es möglich nach einer Erektion noch weitere Erektionen zu bekommen.

Eine erneute Einnahme ist nicht notwendig, da die Wirkungsdauer bis zu 5 Stunden halten kann.

Mehr als eine Tablette Sildenafil sollte innerhalb von 24 Stunden nicht eingenommen werden.

Warum wird für Sildaristo ein Rezept benötigt?

Generell sollten lang anhaltende Erektionsprobleme mit einem Arzt besprochen werden.

Dieser kann aufgrund unterschiedlicher Untersuchungen genau feststellen, ob eine Behandlung nötig ist oder nicht. Zudem gibt es bestimmte Indikationen bei der Einnahme, sofern Vorerkrankungen vorhanden sind.

Manche der Ärzte schließen sogar Sildenafil aus, wenn es sich um eine Nervenschändigende Ursache handelt. Denn wenn die Nerven beschädigt sind, kann auch Sildaristo nicht mehr wirken.

Erst nach ausführlicher Untersuchung wird dem Patienten das Mittel verschrieben. Die Rezeptpflicht macht also durchaus Sinn und soll den Patienten vor schwereren Nebenwirkungen verschonen.

Langfristiger Einsatz von Sildaristo?

Kann man Sildaristo täglich nehmen? Theoretisch ja. 

Für eine langfristige Einnahme wäre allerdings Tadalafil in 5 mg besser geeignet. Denn diese Wirkstoff wirkt ganze 24 Stunden lang.

Gibt es eine Alternative zu Sildaristo?

Der Markt bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Arzneimittel an. Wer sich nach einer Alternative umsehen möchte, sollte auf den Hemmer PDE-5 achten. Es gibt neben Sildenafil noch zahlreiche andere bekannte Wirkstoff und Potenzmittel.

Besonders beliebt sind auch die Tadalafil Generika welche nicht nur 4 bis 5 Stunden lang wirken, sondern 24 bis 36 Stunden lang.

Die 5 mg Tadalafil Tabletten können sogar, wie eben kurz angedeutet, täglich eingenommen werden. Die Tabletten wirken somit dauerhaft. Männer sind damit jeden Tag – jederzeit – bereit für Geschlechtsverkehr. 

Diese 5 mg Tadalafil Tabletten eignen sich also eher für eine langfristige – dauerhafte – Behandlung von Ereketionsstörungen.

Tadalafil Preise anzeigen

Fazit über Sildaristo

Allgemein: Bei Sildaristo handelt es sich um ein bekanntes Arzneimittel, welches gegen erektile Dysfunktion helfen kann.

Bei Männern mit einer Erektionsstörung sind meist die Blutgefäße verengt, sodass nur wenig Blut in den Penis fließen kann.

Entweder leider der Mann an psychologischen Störungen oder der Körper ist generell daran erkrankt. Unzufriedenheit oder Angst vorm Versagen wirken sich umgehend auf die Potenz aus.

Sildenafil (Sildaristo) erweitert die Blutgefäße und ermöglicht Patienten nach Einnahme eine Erektion von bis zu 5 Stunden.
Die Wirkung ist sehr beliebt und hat mit dem Original Viagra schon zahlreichen Männern geholfen.
Sildaristo Preise anzeigen

Beliebt & In Erfahrungsberichten gelobt:

Das Unternehmen Aristo Pharma GmbH aus Berlin vertreibt das Sildenafil Generika immer häufiger. Wenn Interesse an dem Medikament besteht, kann mit dem Arzt darüber gesprochen werden oder ein Rezept auf der Online Klinik angefragt werden. Dafür kann zu jeder Tageszeit die Online Klink besucht werden.

Dadurch gewinnen Sie an Zeit und sparen sich Stress.

Artikel veröffentlicht: September 2018
Artikel aktualisiert: 7. Februar 2020

Alle Artikel sind nach aktuellen medizinischen Wissensstand verfasst, werden aktuell gehalten und sind mit Quellenangaben hinterlegt. Peter Hofer
Quellenangaben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


  • Greg

    Ich nehme Sildaristo nun schon seit Anfang des Jahres. 50mg bei Bedarf. Anfangs litt ich gelegentlich an Kopfschmerzen nach der Einnahme, aber leichte wofür ich nicht mal eine Tablette brauche. Ich komme damit sehr gut zurecht und bestelle sie mittlerweile online. Das weiß auch mein Arzt 😉

    Antworten