Erfahrung mit Sildenafil Erfahrungsberichte über Medikamente mit den Wirkstoff "Sildenafil"

Sildenafil Sandoz

Neben den bekannten Sildenafil Generika von Pfizer, 1A Pharma oder auch ratiopharm, bietet auch die Firma Sandoz ein Sildenafil Generikum. Das Sildenafil von Sandoz ist in Deutschland vertreten und kann bedenkenlos bei einer Verschreibung genutzt werden. Wir informieren Sie in diesen Artikel über das Medikament und erklären auch woher Sie Sildenafil Sandoz kaufen können. 

Wo kann ich Sildenafil Sandoz kaufen?

sildenafil sandoz 100mg

Wenn Sie das Sildenafil von Sandoz kaufen möchten, müssen Sie über ein gültiges Rezept verfügen. Wer Sildenafil Sandoz ohne Rezept kauft, macht sich strafbar. Sie können mit einem gültigen Rezept vom Hausarzt in jeder örtlichen Apotheke Sildenafil Sandoz kaufen. Falls das Medikament nicht vorrätig ist, kann es für Sie bestellt worden. Ein anderes Sildenafil Generika zu wählen, ist allerdings auch nicht weiter schlimm.

Sie müssen allerdings nicht zwangsweise ein Rezept vom Hausarzt vorweisen wenn Sie Sildenafil Sandoz kaufen möchten. Auch ein Rezept das von einem zugelassenen Arzt über das Internet ausgestellt worden ist, genügt Versandapotheken das Sildenafil auszuhändigen. 

Wie erhalte ich Sildenafil Sandoz mit Online Rezept?

Um an ein Online Rezept für die Behandlung mit Sildenafil Sandoz zu gelangen, können Sie zugelassene Online Kliniken besuchen und dort eine Behandlung anfordern. Die Kosten hierfür sind natürlich etwas teurer als wenn Sie in der Apotheke nur den Preis für das Medikament bezahlen.

Doch Kunden wissen den Service einer Online Klinik zu schätzen und erhalten nicht das Medikament sondern auch eine diskrete Rezeptausstellung über das Internet, einen versicherten Expressversand von nur 24 Stunden und stets Unterstützung von einem deutschsprachigen Kundenservice.

Der Service einer Online Klinik:

  • Auswahl von originalen deutschen Sildenafil Medikamenten
  • Ausfüllen eines Fragebogens (10-15 Minuten)
  • Rezeptausstellung per Ferndiagnose
  • Versicherter Expressversand von nur 24 Stunden
Online Klinik besuchen

Was ist Sildenafil von Sandoz?

Nachdem 2013 das Pfizer-Patent für Sildenafil abgelaufen ist, gibt es den Viagra-Wirkstoff jetzt auch von Sandoz. Es muss also nicht mehr das Original gekauft werden. Sie können sich nun auch von ihrem Hausarzt entsprechende Generika verschreiben lassen.

Sildenafil hilft Männern mit Erektionsstörung, wieder ein erfülltes Sexualleben genießen zu können. Musste man als Betroffener früher das wesentliche teurere Original kaufen, kann der Arzt heute auch ein Generika verschreiben. Sildenafil von Sandoz ist einer dieser Generika und enthält genau den gleichen Wirkstoff, ist aber wesentlich günstiger erhältlich. Das Medikament ist öffentlich zugelassen, kann also nach ärztlicher Verordnung bedenkenlos eingenommen werden.

Vorsicht, falls Sie irgendwo ähnliche Tabletten ohne Rezept angeboten bekommen. Sehr häufig handelt es sich hier um Fälschungen oder verunreinigte Medikamente. Im besten Fall helfen diese Medikamente gar nicht. Im schlechtesten Fall schaden sie Ihrer Gesundheit! Lassen Sie sich also, ihrer Gesundheit zuliebe, Sildenafil immer von einem Arzt verordnen und kaufen Sie es in einer zugelassenen Apotheke. Die Rezeptausstellung kann auch über das Internet auf einer Online Klinik erfolgen. Anbieter die Ihnen Sildenafil Sandoz rezeptfrei anbieten, sollten allerdings gemieden werden.

Online Klinik besuchen

Eckdaten:

  • Jede Tablette enthält 100 mg Sildenafil
  • Packungen sind mit 1, 2, 4, 6, 8, 10, 12, 16, 20, 24 oder 28 Tabletten erhältlich
  • Lässt sich mithilfe der eingeprägten Linien halbieren und vierteln
  • Wird oral eingenommen
  • Wirkt ab 30-40 Minuten nach der Einnahme
  • Wirkt ungefähr 4-5 Stunden lang

Wie wirkt Sildenafil von Sandoz?

Sildenafil sorgt dafür, dass mehr Blut in den Penis fließt. Gleichzeitig wird das für den Abbau der Erektion verantwortliche Enzym blockiert. Dies bedeutet, dass die Erektion leichter stattfinden kann und danach länger anhält. Diese Wirkung tritt in der Regel nach 30 bis 60 Minuten ein und hält für ungefähr 4 Stunden an.

In den meisten Fällen kommt es nur dann zu einer Erektion, wenn zuvor eine Stimulation erfolgt ist. Eine unerwünschte Dauererektion kann unter Umständen auftreten, gehört jedoch zu den seltenen Nebenwirkungen.

Wirkt Sildenafil immer und bei jedem Mann?

Sildenafil wurde eigentlich entwickelt, um den Blutdruck zu senken. Dabei wurde die Wirksamkeit des Inhaltsstoffes als Potenzmittel entdeckt. Es wirkt in sehr vielen Fällen bei Impotenz, sowohl bei älteren, als auch bei jüngeren Männern.

Wenn die Erektionsstörungen nach der Einnahme weiterhin bestehen bleiben, sollte dies mit dem Arzt besprochen werden.
In den meisten Fällen funktioniert Sildenafil von Sandoz jedoch sehr gut. Verzichtet werden, sollte auf Alkohol oder zu viel fettes Essen. Beides kann die Wirkung von Sildenafil einschränken und ist ohnehin nicht gesund.

Kann an Sildenafil Sandoz Tabletten teilen?

sandoz tablettenJa, besonders die Sildenafil Generika Tabletten aus dem Hause Sandoz, lassen sich sehr einfach teilen. Warum? Weil die Prägung der Tabletten das Teilen mit einem Messer oder Tablettenteiler vereinfacht. Die Einkerbungen ermöglichen einen geraden Schnitt.

Warum sollte man die Tabletten teilen?

Um am Preis zu sparen. Wem eigentlich eine Dosierung von 50mg genügt der kann eine 100mg Sildenafil Sandoz Tablette auch einfach teilen, anstatt 2 mal 50mg zu kaufen. Somit spart man bei größeren Mengen deutlich am Preis. Wem 25mg genügen der kann die Tabletten sogar vierteln und noch mal deutlicher am Preis sparen.

Mehr über das Teilen erfahren Sie in diesen Artikel.

Online Klinik besuchen

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Häufig verspüren Männer nach der Einnahme leichte Kopfschmerzen, Hitzewallungen oder eine Rötung des Gesichts. Auch Verdauungsstörungen, verschwommenes Sehen, eine verstopfte Nase und Schwindel treten öfters auf. Rund 1/3 der Männer geben allerdings an, gar keine Nebenwirkungen verspürt zu haben. 

Gelegentlich können auch schwerere Nebenwirkungen auftreten, wie beispielsweise Erbrechen, hoher Blutdruck oder Nasenbluten. Sehr selten kommt es zu sehr schweren Nebenwirkungen wie beispielsweise Ohnmacht oder einen Herzanfall. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, sich Sildenafil vom Arzt verschreiben zu lassen. Dieser klärt im Vorfeld ab, ob medizinische Einschränkungen vorliegen, die schwere Nebenwirkungen wahrscheinlicher machen.

Treten dennoch Nebenwirkungen auf, sollten Sie diese unbedingt mit ihrem Arzt besprechen.

Wie soll Sildenafil von Sandoz aufbewahrt werden?

Prinzipiell gibt es keine besonderen Lagerbedingungen. Wichtig ist, dass Sie das Medikament für Kinder unzugänglich aufbewahren. Des Weiteren dürfen Sie das Medikament nicht mehr verwenden, sobald das auf der Blisterpackung und der Faltschachtel angegebene Verfallsdatum überschritten ist. Das Datum bezieht sich auf den letzten des Monats.

Entsorgen Sie abgelaufene Tabletten bitte nicht über den Hausmüll oder das Kanalsystem. Wirkstoffe könnten in die Umwelt gelangen und Schäden verursachen.

Wie bekommt man Sildenafil?

Sildenafil kann nach einer Untersuchung vom Hausarzt oder vom Urologen verschrieben werden. Mit diesem Rezept kann man sich Sildenafil dann aus der Apotheke holen. Wem es peinlich ist, mit dem Rezept in die Apotheke zu gehen, der kann es auch in einer Online Apotheke einlösen. Allerdings wäre dann der Arztbesuch dennoch nötig.

Alternativ können Sie auch eine Online Klinik besuchen und somit die unangenehme Situation vermeiden. Außerdem bewahren Sie bei einer Online Klinik vollste Diskretion und müssen keine Angst davor haben das der Kauf von Potenzmittel die Runde macht. Der Nachteil wäre natürlich ein etwas erhöhter Preis, schließlich muss man bei einer Online Klinik nicht nur das Medikament, sondern auch die Rezeptausstellung, den Kundenservice und einen Versand bezahlen.

Online Klinik besuchen

Haben Sie auch Erfahrung mit Sildenafil Sandoz gemacht? Hinterlassen Sie uns gerne Ihren Erfahrungsbericht als Kommentar.

Links & Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.