Sildenafil Uropharm (50 & 100 mg)

Erfahrungen über das Sildenafil Uropharm zusammengefasst. Der Erwerb von alternativen Sildenafil Generika ist auch auf Online Diagnose und per Expressversand möglich.
  • Verschreibungspflichtig
  • Verfügbar in 25, 50 & 100 mg
  • Alternative Generika auf Online Rezept
  • Ab ca. 50 € mit Rezept & Versand
sildenafil-uropharm-100mg

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit dem Potenzmittel Sildenafil von Uropharm. Dieses ist ein Generikum des Originals „Viagra“ und wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Erektionsstörung) eingesetzt.

Wir klären auf wie Sildenafil Uropharm funktioniert und wie die Zusammensetzung der Bestandteile aussieht. Weiterhin gibt es Informationen zum Vertrieb und den Kaufmöglichkeiten des Arzneimittels. Zunächst finden Sie eine Zusammenfassung über den Hersteller Uropharm AG der „bender gruppe“.

Unsere Statistiken basieren auf Erfahrungen mit Sildenafil Generika sämtlicher Hersteller.

Themen:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Wer ist der Pharmakonzern Uropharm?

    Die Uropharm AG gehört zur deutschen „bender gruppe“ das bereits 1947 gegründet wurde. Heute beliefert der Pharmahersteller Gebiete in ganz Deutschland und auch der Schweiz. Uropharm ist ein Tochterunternehmen, das mit seinem Vertrieb den Bereich der Urologie abdeckt.

    Ursprünglich wurde das Unternehmen als Dentallabor gegründet und spezialisierte sich zunächst auf das Teilgebiet der Radiologie, indem es Röntgenbilder herstellte. Schrittweise wurde das Produktportfolio auf weiter medizinische Bereiche ausgeweitet und die Firma expandierte schließlich auch in internationale Gebiete. Hauptsächlich agiert das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Heute sind über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bender Gruppe beschäftigt.

    „Es werden neben eigenen Markenprodukten auch Präparate anderer Hersteller vertrieben. Weiterhin ist die Generikaherstellung ein Schwerpunkt des Unternehmens.

    Tochtergesellschaft Uropharm AG

    Im Jahr 2013 eröffnete die Bender Gruppe die Tochtergesellschaft Uropharm AG, die sich auf den Bereich der Urologie spezialisiert hat.“

    Der Pharmakonzern hat mehrere Potenzmittel im Sortiment, darunter auch Präparate mit dem Wirkstoff Tadalafil. Im Jahre 2013 wurde das Medikament Sildenafil von Uropharm für den deutschen Arzneimittelmarkt zugelassen.

    Neben dem Vertrieb von Arzneimitteln legt das Unternehmen auch großen Wert auf die Entwicklung und Forschung an innovativen Neuerscheinungen. Darüber hinaus werden soziale Projekte zur Unterstützung benachteiligter Familien unterstützt und es fließen regelmäßig Spenden in die Ausbildung von Assistenzhunden.

    Dosierung & Packungsgrößen

    Packungsgrößen:

    • 12 Filmtabletten
    • 24 Filmtabletten

    Dosierungen:

    • 50 mg
    • 100 mg

    Bestandteile von Sildenafil Uropharm

    Diese Inhaltsstoffe befinden sich in einer Tablette (Haupt-, Neben- und sonstige Bestandteile):

    Hauptwirkstoff:

    • Sildenafil citrat

    Nebenwirkstoffe:

    • mikrokristalline Cellulose
    • Croscarmellose natrium
    • Calciumhydrogenphosphat
    • Hypromellose
    • pflanzliches Magnesium stearat

    Sonstige Bestandteile:

    • Talkum
    • Titandioxid
    • Lactose-1-Wasser

    Bewertungen von Sildenafil Uropharm

    Unsere Bewertungen basieren auf zahlreiche Erfahrungsberichte mit Sildenafil Generika. Dabei fließen viele unterschiedliche Hersteller mit in die Statistik ein. Nur anhand dieser zahlreichen Erfahrungsberichten kann auch eine große ausschlaggebende Statistik erstellt werden. 

    Wirksamkeit:
    85%
    Verträglichkeit:
    74%
    Anwendung:
    88%
    Preis/Leistung:
    75%
    Empfehlung:
    80%
    Gesamt-Durchschnitt:
    81%

    Nebenwirkungen von Sildenafil Uropharm

    Auch die Statistik der Nebenwirkungen von Sildenafil wurden anhand der Gesamterfahrungsberichte erstellt. Dadurch ergibt sich ein aussagekräftiges Bild über die Nebenwirkungen.

    Kopfschmerzen:
    37%
    verstopfte Nase:
    23%
    keine Nebenwirkungen:
    22%
    Gesichtsrötung:
    13%
    Sodbrennen:
    7%
    Hitzewallungen:
    5%

    Wie ist die Wirkung des Potenzmittels zu erklären?

    Kurz gesagt: Eine verbesserte Durchblutung sorgt für eine länger anhaltende Erektion.

    Neben Sildenafil werden auch Wirkstoffe wie Tadalafil, Avanafil oder Vardenafil für die Behandlung von einer erektilen Dysfunktion eingesetzt.

    Die Firma Uropharm AG hat ebenfalls Medikamente mit  den Wirkstoffen Tadalafil und Sildenafil im Sortiment. Diese zählen allesamt zur Gruppe der PDE-5 Hemmer. Dabei handelt es sich um ein körpereigenes Enzym, dass eine Erektion abbaut. Damit dies nicht frühzeitig geschieht, werden diese PDE-5-Hemmer eingesetzt.

    Eine Erektion entsteht durch sexuelle Stimulation. Der Botenstoff cGMP, der dann ausgesendet wird, bewirkt, dass sich die Muskulatur des Penis entspannt und mehr Blut in den Schwellkörper fließt.

    Der Botenstoff wird in der Regel vom beschriebenen Enzym PDE-5 wieder abgebaut, es sei denn, ein PDE-5 Hemmer hindert dieses daran. So kann die Erektion länger erhalten bleiben.

    • Wirkungsdauer: Bis zu maximal 5 Stunden.
    • Wirkungseintritt: Frühestens nach 30 bis 40 Minuten.
    • Einnahmezeitpunkt: Im Idealfall eine Stunde vor dem Geschlechtsakt.
    • Wichtig: Eine Erektion kann nur bei sexueller Stimulation eintreten.
    Video abspielen

    Sildenafil Uropharm im Vergleich mit Viagra

    Vorab ist zu sagen, dass der Inhaltsstoff von Sildenafil Uropharm mit dem vom Marken Viagra identisch ist. Lediglich andere Bestandteile weisen leichte Unterschiede auf. 

    Deshalb ist davon auszugehen, dass die Wirkung der beiden Potenzmittel ähnlich ist. Männer, die sich für das Generikum entscheiden, können dieses also bedenkenlos einnehmen. 

    • Der größte Unterschied liegt im Preis – Generika sind deutlich günstiger.

    Die Zulassung eines Generikums unterliegt in Deutschland strengen Richtlinien. Die Arzneimittel müssen einen bestimmten Anteil des  Wirkstoffs wie im Original enthalten.  Genauer gesagt dürfen sie 20% schwächer bzw. 25% stärker wirken.

    Abgesehen vom Hauptwirkstoff sind in einem Medikament natürlich noch andere Bestandteile enthalten. Diese wiederum können durch ähnliche ersetzt oder nach Belieben ausgetauscht werden. Das hat aber selten Auswirkungen auf die Wirkung eines Medikaments.

    Bekannte Sildenafil Generika sind neben Uropharm noch Silda, Sildaristo oder auch SildeHEXAL

    Video abspielen

    Wo kann man Sildenafil Uropharm erhalten?

    In Deutschland sind sämtlich Sildenafil Generika verschreibungspflichtig. 

    Daher ist auch Sildenafil Uropharm ein verschreibungspflichtiges Potenzmittel. Um das Medikament kaufen zu dürfen, muss also ein gültiges Rezept vom Arzt vorliegen. Die häufigsten Anlaufstellen für eine Verschreibung von Sildenafil Generika sind Allgemeinmediziner oder Urologen. 

    Da es verschiedene Generika mit demselben Wirkstoff gibt, kann nicht vorher gesagt werden, welches spezielle Medikament der Anwender erhält. Eine ähnliche Zufriedenheit ist aber bei allen Präparaten zu erwarten. Am häufigsten erhalten Kunden Sildenafil von Ratiopharm, 1 A Pharma, STADA oder auch HEXAL.

    Online Rezept als Alternative

    Alternativ zum Arztbesucht kann auch eine Online Diagnose in Anspruch genommen werden. Dies ermöglichen Online Kliniken, welche meist aus England oder Holland stammen. 

    Nach dem ein Fragebogen ausgefüllt ist, kann dem Patienten ein entsprechendes Rezept ausgestellt werden. Wer skeptisch ist, kann auch auf Rechnung zahlen. Es fallen hierbei Behandlungs- und Rezeptgebühren an, dafür können sich Patienten aber die Wartezeiten beim Arzt oder Urologen sparen.

    Seriöse Anbieter zeigen stets den vollen Endpreis, ohne versteckte Kosten im Bestellvorgang. Außerdem müssen Kunden keine gefälschten Medikamente (oder Kamagra aus Indien) erwarten. Online Kliniken halten sich stets an die geltenden Vorschriften.Kunden aus Deutschland erhalten daher auch deutsche Arzneimittel.

    Vorteile einer Online Klinik:

    • Höchste Diskretion
    • Schnelle Online Diagnose (5-10 Minuten)
    • Zahlung auch auf Rechnung möglich
    • Volle Transparenz ohne versteckten Kosten
    • Freie Auswahl der Arzneimittel
    • Schneller Expressversand (24 Stunden)

    Inhalt teilen:

    Autor: Jens Weber
    Autor: Jens Weber

    Tätigkeit: Medizinredakteur aus Hamburg. 
    Status: Experte durch Journalismus im Bereich der Medizin & Studienanalyse.

    Aktualisiert & medizinisch überprüft am:

    Autorenprofil

    Quellen: